Vorwort


Die Betreiber von IRG-Online nehmen den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG verwendet; die Betreiber dieser Webseite verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Anbietern anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen, wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie beispielsweise favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Mitgliedschaft entscheidet oder schriftliche Informationen der IRG anfordert, muss man persönliche Informationen senden. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Im Forum wird versucht, für eine Nutzung des Angebots möglichst wenige Daten zu erfragen, eine Nutzung kann anonym erfolgen. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administratioin der Webseiten und zur Mitgliederverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Daten nur für die in der Satzung engegebenen Zwecke der Mitgliederverwaltung. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an daas Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Einsatz von Cookies
Wir setzen keine Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein.

4. Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

5. Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit löschen lassen (bei Mitgliedschaft werden die persönlichen Daten zum satzungsgemäßen Ende der Mitgliedschaft automatisch gelöscht). Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Beiträge in Foren, Kommentaren, Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten, da sie durch Suchmaschinen und andere, von uns nicht beeinflussbare Methoden erfasst wurden.

6. Links zu anderen Webseiten
Unser Online-Angebot enthält Links zu andren Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

7. Beiträge
Die Beiträge auf unserer Webseite sind für jeden frei zugänglich und sollten deshalb vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten aufruf dieser Webseite weltweit zugreifbar.

8. Fragen und Kommentare
Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per Mail an den Webmaster von IRG-Online.